Unsere Standorte

Hier finden Sie unsere zahlreichen Standorte rundum Rhenus. Sie können zwischen Ländern, den dazu gehörigen Standorten, Geschäftsbereichen, sowie Standorten in Ihrer Nähe wählen.

Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz

Die Sicherheit unserer Mitarbeiter ist innerhalb der Rhenus-Gruppe oberstes Gebot. Alle Standorte der Rhenus streben danach, fundierte Arbeits- und Gesundheitsschutzleistungen zu erzielen. Dazu werden die identifizierten Risiken zu unserer Unternehmenspolitik und unseren Unternehmenszielen in Bezug gesetzt und gelenkt.

Unsere zentrale Arbeitssicherheitsorganisation unterstützt die einzelnen Standorte bei der Erfüllung gesetzlicher Forderungen zu Sicherheit und Gesundheitsschutz. Alle Standorte können nachweisen, dass sie ihrer Verpflichtung zur sicherheits- und gesundheitsgerechten Organisation des Betriebes und der Betriebsabläufe nachkommen. Das gesamte Arbeitssicherheitsthema in der Rhenus-Gruppe wird von einer zentralen Abteilung gesteuert, die unsere Standorte bei allen relevanten Themen unterstützt. Innerhalb der Organisation ist ein Notfallkoordinator benannt, der für alle Führungskräfte und Mitarbeiter rund um die Uhr zu erreichen ist.

Wir beurteilen die Gefährdung der Mitarbeiter und leiten daraus die erforderlichen Maßnahmen ab: Wir achten auf die richtige Kleidung, auf Brandschutz, auf Sicherheitskennzeichen, Lärm, Licht und Raumtemperatur. Wir analysieren Bildschirmarbeitsplätze. Unsere sorgfältig ausgewählten Betriebsärzte geben uns wertvolle Hinweise für einen noch besseren Arbeitsschutz. Die Abteilung Arbeitssicherheit ist nach OHSAS 18001 zertifiziert. Alle angegliederten Standorte/Betriebsstellen arbeiten nach einem einheitlichen Arbeitssicherheitsmanagementsystem.

Arbeitsbedingungen

Menschenrechte

Die Rhenus unterstützt die Umsetzung der Menschenrechte (gemäß der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK)).

Keine Zwangsarbeit
Die Rhenus lehnt jede Art der Zwangsarbeit ab.

Keine Kinderarbeit
Bei der Rhenus ist jegliche Art von Kinderarbeit untersagt. Das Mindestalter der Beschäftigten richtet sich nach den jeweiligen staatlichen Gesetzen bzw. tarifvertraglichen Regelungen, soweit diese nicht das in dem Abkommen der Internationalen Arbeitsorganisation (IAO bzw. ILO) verankerte Mindestbeschäftigungsalter unterschreiten.

Keine Diskriminierung
Die Rhenus fördert die Chancengleichheit und Gleichbehandlung von Arbeitnehmern und unterlässt jegliche Benachteiligung aus Gründen der Rasse oder wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder der Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität.

Vergütung und Arbeitszeiten
Bei der Rhenus werden die jeweiligen nationalen Bestimmungen über Arbeitszeiten, Löhne und Gehälter sowie Arbeitgeberleistungen eingehalten.

Seite drucken

Rhenus SE & Co. KG
Rhenus-Platz 1
59439 Holzwickede
Germany
E-Mail: info@de.rhenus.com