Unsere Standorte

Hier finden Sie unsere zahlreichen Standorte rundum Rhenus. Sie können zwischen Ländern, den dazu gehörigen Standorten, Geschäftsbereichen, sowie Standorten in Ihrer Nähe wählen.

Drehscheiben des Hinterlands

Die historischen Wurzeln der Rhenus liegen an den Binnenwasserstraßen Rhein und Main. In seinen Anfangsjahren baute der 1912 in Frankfurt am Main gegründete Logistiker mit neuen zahlreichen Niederlassungen seine Reichweite deutlich aus und bot neben Transportdienstleistungen ebenso Services in der Umschlagslogistik an. Im Zuge der wachsenden wirtschaftlichen Verflechtungen zwischen einzelnen Regionen und Nationalstaaten verdichtet sich das Standortnetz der von Rhenus betriebenen Terminals an Binnenhäfen stetig. Dies betrifft neben Rhein, Main, Neckar und Donau vor allem auch das Kanalnetz, das zeit- und kostensparende Verbindungen zwischen den natürlichen Flussläufen schafft.

Die Binnenhäfen und die dort erbrachten Umschlagsdienstleistungen sind fester Bestandteil vieler nationaler und internationaler Transportketten. Ähnlich wie in der Seeschifffahrt hat der Container, der bei Stück- und selbst bei Schüttgütern eine ständig weiterwachsende Bedeutung gewinnt, die Ausrüstung und die Leistungsfähigkeit der Inlandshafenanlagen deutlich verändert. Die entsprechenden Aktivitäten sind heute in der Contargo organisiert. Schnelligkeit und Sicherheit müssen aber auch jenseits des Containerhandlings gewährleistet werden, um die konventionelle Be- und Entladung der Schiffe nach modernen Standards und zu wirtschaftlichen Konditionen sicherzustellen.

Binnenhäfen als tragende Säulen von Güterverkehren

Die Rhenus-Gruppe ist multimodal ausgerichtet und aufgestellt. Die Sicherstellung eines reibungslosen Supply Chain Managements setzt eine entsprechende infra- und suprastrukturelle Ausstattung unserer Binnenhafenterminals voraus. Die dort existierenden Kräne und Förderanlagen ermöglichen einen zügigen und sorgfältigen Umschlag von Rohstoffen, Halbfertigprodukten sowie Industrie- und Konsumgütern zwischen den Verkehrsträgern und Lägern. Für eine sichere Versorgung der Produktion oder des Absatzes ist es erforderlich, Rohstoffe, Produktionsmittel oder Güter für einen bestimmten Zeitraum zwischenzulagern. Unsere Hafen- und Lagerflächen stellen wir Ihnen für diese Anforderung gerne zur Verfügung.

Binnenhäfen zählen zu den tragenden Säulen im Güterverkehr. In den seltensten Fällen sind sie aber der Start- oder Zielpunkt einer Transportkette. Unabhängig vom Transportgut organisieren wir für Sie sämtliche Vor- und Nachläufe und beziehen dabei Lkw, Eisenbahn, Binnenschiff und bei weiteren Entfernungen ebenfalls das Seeschiff mit ein.

Unsere Standorte

  • Aschaffenburg
  • Bamberg
  • Basel
  • Bratislava
  • Dortmund und Regionen
  • Duisburg
  • Frouard
  • Galati
  • Giurgiu
  • Gliwice
  • Hamm
  • Hanau
  • Heilbronn
  • Hildesheim
  • Hille
  • Karlsruhe
  • Krems
  • Lahnstein

Seite drucken

Kontaktformular Corporate dynamic

Daten
Absenden

Rhenus Port Logistics
August-Hirsch-Straße 3,
47119 Duisburg,
Deutschland
Email: portlogistics@de.rhenus.com