Unsere Standorte

Hier finden Sie unsere zahlreichen Standorte rundum Rhenus. Sie können zwischen Ländern, den dazu gehörigen Standorten, Geschäftsbereichen, sowie Standorten in Ihrer Nähe wählen.

Schiene – Jederzeit gut verbunden

Die Liberalisierung der europäischen Bahnmärkte hat vielfältige Perspektiven eröffnet. Bahntransporte sind oftmals die sinnvollste Lösung zwischen allen Ländern West- und Osteuropas – auch außerhalb der Europäischen Union. Transporte können auf der Schiene meist schneller abgewickelt werden, weil die Verzollung während der Fahrt erfolgt.

Nicht immer kann die komplette Transportstrecke mit der Bahn zurückgelegt werden. Wir übernehmen daher den Vor- und Nachlauf für Sie und verbinden mehrere Verkehrsträger zu multimodalen Transportketten. Hierfür stehen uns an mehreren Standorten trimodale Anbindungen zur Verfügung.

portlogistics@de.rhenus.com

Kundenspezifische Konzepte für Bahntransporte

Unsere Leistungen im Bereich Rhenus Rail nutzen Kunden des kombinierten Verkehrs, des maritimen Hinterlandverkehrs wie auch Großverlader im Bereich Massengut, Automotive, Agrar und Chemie. Wir fokussieren uns hierbei auf individuell zugeschnittene Konzepte im Ganzzugsbereich mit sowohl national als auch international durchgängiger Produktion aus einer Hand.

Zur Produktion von Ganzzügen beschaffen wir auf Kundenanfrage das geeignete Waggonequipment. Bei Bedarf können wir zudem für den Umschlag Ihrer Waren etwa vom Seeschiff auf die Schiene oder von der Bahn auf den Lkw auch an vielen unserer eigenen multimodalen Terminals auf  das entsprechende Equipment für einen effizienten Umschlag zurück greifen.

Ergänzend dazu realisiert unsere Bahnspedition Rhenus Rail Logistics mit Ihnen komplette Bahnlogistik-Konzepte für Spedition, Systemverkehre, Supply Chain Management sowie Traktion.

Durch Kooperations- und Frachtvereinbarungen mit anderen europäischen Bahnen bündeln wir Warenströme und bieten so die jeweils beste Lösung zu günstigen Konditionen. Mit unseren IT-Schnittstellen und unserer Sendungsverfolgung stehen die Daten Ihrer Bahntransporte jederzeit zum Abruf bereit.

Unsere Eisenbahnverkehrsunternehmen für eigene Traktion - Europaweit

Mit der Kompetenz des bereits seit 1996 am Markt etablierten Eisenbahnverkehrsunternehmens Rhenus Rail St. Ingbert sind wir, bereits seit 20 Jahren als Privater Anbieter, in der Lage, in ganz Deutschland Züge in Eigenleistung zu produzieren.

Der Schwerpunkt liegt hierbei in der Süd-/Südwestregion Deutschlands, wo Rhenus Rail neben dem Hauptsitz in St. Ingbert/Saar in Mannheim, Worms und Freiburg eigene Betriebsstandorte unterhält. Neben Streckenverkehren bietet Rhenus Rail St. Ingbert insbesondere sogenannte Last Mile Verkehre / Rangierleistungen an. Über enge Kontakte und Kooperationen mit französischen Bahnen hat sich Rhenus im grenzüberschreitenden Verkehr D/F eine führende Marktposition erarbeitet.

Das Rhein-Ruhr-Gebiet und die ARA Häfen verbindet unsere mehrheitliche Beteiligung NIAG mit Sitz in Orsoy und Moers, die mit eigenem Equipment lokale Schienentransporte auf eigenem Netz und Drittnetzverkehre regional und bundesweit durchführt.

Mit dem mehrheitlichen Erwerb der Crossrail Anfang 2015 haben wir uns Einsatzgebiet im transalpinen Verkehr zwischen Benelux, Deutschland, Schweiz und Italien sowie auf der Achse Belgien – Rumänien deutlich erweitert. 

Durch unsere 50%ige Beteiligung an der LTE Logistik- und Transport-GmbH, Ende 2015 legen wir nun auch einen verstärkten Fokus auf Traktions- und Produktionsmöglichkeiten in Österreich, Slowakei, Tschechien, Ungarn und Rumänien.

Traktioniert werden Wirtschaftsgüter aller Art wie Agrar, Montan Güter wie Kohle/Stahl, Lebensmittel, Automobile Chemiegüter sowie Container. Neben Spot, Regel- und Streckenverkehren übernimmt Rhenus auch kundennah last mile Bedienungen ebenso wie Rangierleistungen in Industriebetrieben.

Rhenus verfügt über die o.g. Beteiligungen insgesamt über mehr als 12 Länderlizenzen, die es uns ermöglichen, nahezu sämtliche kontinentale Güterzentren in Europa zu bedienen, Dies tun wir mit insgesamt rund 140 eigenen Loks, Strecken- und Rangiermaschinen verschiedener Leistungsklassen und Länderzulassungen.

Rhenus als privater Partner für den ÖPNV

Als verlässlicher Partner von Land und Kommune bieten wir mit der Rhenus-Tochter Veniro, auch attraktive Dienstleistungen im Personennahverkehr, sowohl auf der Schiene als auch auf der Straße. Als einzige inhabergeführte ÖPNV-Gruppe haben wir in vielen deutschen Bundesländern öffentliche Haushalte durch unser Angebot an lokalen und regionalen Verkehren entlastet. So ist Rhenus Veniro mehrheitlicher Anteilseigner an dem Public-Private-Partnership-Unternehmen Niederrheinische Verkehrsbetriebe Aktiengesellschaft NIAG.

Ansprechpartner Port Logistics
Rhenus SE & Co. KG
August-Hirsch-Straße 3
47119 Duisburg
E-Mail: portlogistics@de.rhenus.com

Seite drucken

Kontaktformular Corporate dynamic

Daten
Absenden

Rhenus Freight Logistics
Im Hülsenfeld 25,
40721 Hilden,
Germany
Telefon: +49 2103 919 0
E-Mail: info-freightlogistics@de.rhenus.com